Weinkarte

Sehen Sie sich jetzt unsere Weinkarte an:

Retsina

  • Retsina

    Boutari - geharzter Traditionswein

  • Kokineli

    Cambas - Leicht geharzter Traditionswein

Weissweine 0,75 l

  • Imiglikos

    Tsantali - aus Naoussa, Halbsüßer Tafelwein

  • Rotonda

    Kellerei Boutari - Trockener Tafelwein

  • Makedonikos

    Tsantali - von der Halbinsel Chalkidiki Halbtrockener Landwein, fruchtiges Aroma, frischer Geschmack

  • Agioritiko

    Tsantali - für diesen Wein bezieht die Kellerei die typischen griechischen Trauben aus der Mönchsrepublik Athos. Ein fruchtiger Wein.

  • Ambelon

    Hatzimichalis - aus dem Tal von Atalante nördlich von Attika, Trockener Spitzenwein, aus der Robola-Rebe mit ausgeglichenem frischem Geschmack

  • Ambelonas

    Tsantali - von der HaIbinsel ChaIkidiki, Trockener Topikoswein, der durch die Vermengung von Sauvignon-Blanc- und Asyrtiko-Trauben entsteht. Angenehmes Aroma, intensiver Geschmack

  • Chardonnay

    Hatzimichalis - aus dem Tal der Atalante nördlich von Attika typisches Aroma der Chardonnay-Traube mit Blumen- und Zitronenbukett im Hintergrund

  • Chateau Julia

    Lazaridis - aus Drama Trockener Topikoswein vom Chateau JuIia, Cuvee aus einheimischen Rebsorten, Reich an Geschmack mit viel Aroma

  • Amethystos

    Laziridis - aus Drama Leichttrockener Topikoswein, entstanden durch die Vermengung von Sauvignon-Blanc-, Semillon- und Asyrtiko-Trauben. Vielseitig und reich an Geschmack. Aromen von Pfirsich und exotischen Früchten, mit einer blumigen Duftnote im Hintergrund

Rotweine 0,75l

  • Imiglikos

    Tsantali - aus Naoussa, Halbsüßer Tafelwein

  • Rotonda

    Kellerei Boutari - Trockener Tafelwein

  • Makedonikos

    Tsantali - von der Halbinsel Chalkidiki Halbtrockener Landwein, fruchtiges Aroma, frischer Geschmack

  • Mavrodaphne

    Tsantali - vom Peleponnes aus der Mavrodaphne- und Korianthiakitraube - Qualitätslikörwein, auch als Dessertiv interessant

  • Kouros

    Kourtaki - aus Nemea, nordwestlich von Korinth Trockener Qualitätswein aus der Agorgitiko- Traube. Samtweicher Geschmack, duftender Abgang, erstaunliches Aroma nach Vanille und Holz

  • Naoussa

    Boutari - Grand Reserve, Trockener Barique-Qualitätswein aus der edlen Xinomavro- Traube Reich an Struktur, voller Geschmack, harmonischer Tanningehalt

  • Domaine Rot

    Hatzimichalis -Traditioneller, gehaltvoller Rotwein aus Attika mit erstaunlichem Aroma

  • Katogi

    Averof - trockener Topikoswein aus der Kellerei in Metsovo bukettreicher, harmonischer Wein von auserlesener Qualität

  • Metochi Chromitsa

    Tsantali - in der einmaligen Öko-Atmosphäre um das Kloster Metochi Chromitsa auf dem Berg Athos gedeiht die Traubensorte Limnio und die internationalisierte Cabernet Sauvignon. Porphyrrot im Auge, komplexe fruchtige Noten von dunklen Waldbeeren im Bouquet 9 Monate in neuen Barriques gereift im Geschmack geschmeidig, elegant auf einem schokoladigen Hintergrund

  • Kapnias

    Hatzimichalis - aus dem Tal der Atalante, nördlich von Attika, Trockener Topikoswein, gekeltert aus der Cabernet Sauvignon- Traube. Dunkel rubinrote Farbe, charmant würziger Duft nach roten Waldfrüchten, geröstetem Brot und Vanille, leicht rauchige Duftnote, ausgeglichener Tanningehalt

Roseweine 0,75l

  • Imiglikos

    Tsantali - aus Naoussa halbsüßer Tafelwein

Qualitätsweine

  • PROSECCO D.O.C. „extra dry“

    Marsuret, Trevisio 100% Glera Traube, lebhafte Perlage, strohgelb, duftet nach goldenen Äpfeln und Wiesenblumen.

  • ROSÈ FRIZZANTE

    Winzerhof Sax, Langenlois Frischer, sehr animierender, fruchtig-würziger Duft, mit Anklängen von frischen Kirschen. „Einfach nur süffig“

  • ROSÈ 14h -18h

    (Agiorgitiko) Gaia Estate - Nemea Ein ausgezeichneter Rosé, zeichnet sich durch einen sehr fruchtigen Geschmack aus. Dies sind die zwei Haupt- merkmale dieses grandiosen Weines.

  • RITINITIS 2012

    (100%Roditis) Gaia Estate - Nemea Helles Gelbgrün, Duft nach Zitrusfrüchte und Pinenharz, im Gaumen frische Eukalyptus und Minze Noten, nebst dem typischen Aleppo-Kiefer-Harz. Passt sehr gut zu griechischen Mezes.

  • TRÄNE DER PINIE 2012

    (100% Assyrtiko) Kechri Estate - Thessaloniki Gourmets wird “Die Träne der Pinie” wirklich begeistern. Komplexität und Lagerfähigkeit zeichnen diesen Retsina aus. Der Harz dafür wird aus der Allepo-Kiefer abgebaut. „Er ist der beste Retsina Giechenlands“.

  • Grappa Sarpia Barrique

    Poli „Big Mama“ 40% Seit 1888 stellt Familie Poli im Herzen Venetiens Grappa her - alle einzigartig durch unterschiedliche Rebsorten, Jahrgänge und Reifung. Doch sie alle haben die handwerkliche Kultur der Familie Poli gemeinsam. Ausgewählter Trester der Cabernet- (40 %) und Merlot-Trauben (60 %)

  • NOTIOS 2013

    (Moschofilero, Roditis) Gaia Estate - Peloponnes Strahlendes Hellgelb, frisch, fuchtig, kompakt, mit gut eingebundener Säure. Perfekt zu Salaten und Vorspeisen.

  • EVHARIS WEISS 2012

    (Assyrtiko, Malagousia, Chardonnnay) Evharis Estate - Megara Goldgelb, Zitrus, harmonisch, kompakt, feine mineralik, perfekt zu Fisch und Meeresfrüchten.

  • ALEXANDRA 2012

    (100% Malagousia) Claudia Papayianni - Chalkidiki Intensive Aromen von tropischen Früchten mit Nuancen von Wildblumen. Ein Wein mit „weiblicher Raffinesse“.

  • BIBLIA CHORA 2013

    (Sauvignon blanc, Assyrtiko) Biblia Chora Estate - Kavalla Ein anregender, lebendiger Weißwein mit fruchtigem, leicht würzigem Aroma und angenehmer Frische.

  • OVILOS 2012

    (Semillion) Biblia Chora - Kavalla Er ist frisch und fruchtig im Geschmack und überzeugt durch seinen lang anhaltenden Abgang. Empfiehlt sich zu Meeresfrüchten.

  • SANTORINI 2013

    (100% Assyrtiko) Sigalas Estate - Santorin Exzellente Struktur mit feiner Mineralik und intensiven Aromen von Zitrone und Limetten und hat eine lebendige Säure - rebsortentypisch für das vulkanische Terroir.

  • CHARDONNAY 2011

    (Barrique) Domäne Gerovasilou - Makedonien Die Trauben reifen in der Nähe des malerischen Dorfes Epanomi bei Thessaloniki. 12 Monate in kleinen Eichenfässern ausgebaut.

  • SAUVIGNON BLANC 2013

    „Weingut des Jahres 2013“ Alpha Estate - Florina Von klarer saftiger Frucht präsentiert er am Gaumen eine wohl ausbalancierte, lebendige Säure und endet in einem langen Nachhall.

  • Nemea 2011

    (Agiorgitiko by Gaia) Gaia Estate - Peloponnes Leuchtendes Rubin, in der Nase Kirschfrucht, mit Beeren unterlegt, feine Aromatik, hat eine sehr gute Balance, ist saftig und hat einen langem Abgang.

  • MELAPUS 2008

    (Agiorgitiko, Merlot) Andreadis Estate - Megara Ein Wein mit einem facettenreichen Bouquet und gut eingebundenem Vanille-Ton. Weiche Tannine ergeben einen samtigen Wein mit einem verführerischen Nachhall.

  • SYRAH 2009

    Alpha Estate - Amyndeon Ein Wein mit einem facettenreichen Bouquet und gut eingebundenem Vanille-Ton. Weiche Tannine ergeben einen samtigen verführerischen Nachhall.

  • XINOMAVRO 2009

    (Hedgehog) Alpha Estate - Florina Komplexes, sortentypisches Bukett: Leder und Gewürze, reife Brombeeren. Sehr gute Tanninstruktur und Sortentypische Säure. „Der Pinot Noir Griechenlands“

  • HERKULES 2009

    (Agiorgitiko) Andreadis Estate - Pelopones Einzigartige Selektion aus der St. Georgs Traube vom Peloponnes. Dunkles Rubinrot, hervorragendes Aroma nach Kirsche und getrockneten Pflaumen, außergewöhnliches Lagerpotential.

  • ARISTO 2008

    (Syrah, Merlot) Andreadis Estate - Peloponnes Diese ausgezeichnete Vermählung von Syrah und Merlot begründet sich in der ökologischen und nachhaltigen Bewirtschaftung auf den besten Sand- und Tonböden Attikas.

  • ALPHA CUVEÈ 2008

    „Weingut des Jahres 2013“ Alpha Estate - Amyndeon Dieser hochklassige griechische Rotwein von Alpha Estate ist eine Cuvée aus den französischen Rebsorten Syrah (60%), Merlot u. der einheimischen Xynomavro (je 20%).

  • MERLOT 2009

    (Nikolas) Claudia Papayianni - Chalkidiki Entfaltet im Gaumen einen komplexen Geschmack von Waldbeeren begleitet von Wildkirsche, Maulbeere und Schokolade. Ein perfekter Speisenbegleiter.

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.